. .

Wir sind für Sie da:
Mo.- Sa. jederzeit
nach telefonischer Vereinbarung 07822-86 13 32


Showroom

Showroom
... zur Galerie

Angebote

Markisoletten Anwendung
Markisolette zeichnet sich besonders durch den Ausstelleffekt aus. Bei der Markisolette bleibt ein in der Höhe einstellbarer Teil der Bespannung ... Markisoletten

Wintergarten Markisen

Wintergarten Markise Anwendung

Angebotsbild

Wintergarten-Markisen sorgen an großen Glasflächen - von waagerecht bis senkrecht - für angenehmen Schatten. Die Wintergarten-Markisen von WAREMA funktionieren nach dem Gegenzug-Prinzip. Beim Ausfahren wird das Markisentuch von der Tuchwelle abgewickelt und gleichzeitig das Fallrohr durch ein in den Führungsschienen laufendes Zugelement herausgezogen. Eine vorgespannte Federmechanik sorgt für optimale Tuchspannung.

Sensorik (optional bei Typ W6 und W8)

Der in der Tuchwelle integrierte Windsensor – eine Weltneuheit – misst die Windbelastung direkt am Tuch. Ergänzt wird die integrierte Windsteuerung durch einen externen, energieautarken Lichtsensor, mit Solarzelle.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu: